SAFe® Agile Software Engineering 5.0

SAFe® Agile Software Engineering 5.0

SAFe® Agile Software Engineering 5.0

Datum

09.12.2024 -> 11.12.2024

Uhrzeit

1:00 pm - 6:00 pm

Auswahl

Aktuelles Trainingsangebot
Online/Präsenz

SAFe® Agile Software Engineering 5.0

Buchungsformular

SAFe® Agile Software Engineering 5.0

close

    Persönliche Daten

    Ihr Unternehmen

    Bitte geben Sie die folgenden Zeichen zur Verifizierung ein: captcha

    Timo ScharffLean-Agile Transformation Coach, Consultant & Trainer

    E-Mail
    Telefon
    LinkedIn

    Early Bird Ticket (bis 21 Tage vor Event)

    1090,- € (zzgl. MwSt)


    Standard Ticket

    1290,- € (zzgl. MwSt)

    Deine Motivation


    Mit unserem SAFe® Agile Software Engineering Training erweitern wir nicht nur dein Know-how, sondern auch deine beruflichen Perspektiven, nachdem du bereits eigene Erfahrungen in der agilen Welt gesammelt hast. Wir zeigen dir, wie du die effektive Zusammenarbeit förderst, die Qualität im Team erhöhst und Time-to-Market beschleunigst. Mithilfe eines ausgewogenen Mixes aus Theorie, praktischen Gruppenübungen und Simulationen lernst du alles über das zugrunde liegende Mindset sowie die Grundprinzipien einer lean-agilen Organisation. Unsere erfahrenen Trainer und Trainerinnen nutzen in ihren Trainings dabei vor allem praxisnahe Beispiele aus ihrer eigenen Trainings- und Beratungstätigkeit in der Automobilindustrie.
    Als offizieller Partner der Scaled Agile Inc. freuen wir uns, dich bestmöglich auf deinem Weg zum zertifizierten SAFe® Agile Software Engineer zu begleiten!

     

    Allgemeine Lernziele


    Mit dem SAFe® Agile Software Engineering Training erhältst du und dein Team das nötige Wissen und die praktischen Fähigkeiten, um eine technische Infrastruktur zu entwerfen, die auf umfassende Tests ausgerichtet ist. Du lernst, wie man Stories in einer Continuous Delivery Pipeline plant, entwirft und implementiert sowie flexibel auf dynamische Umgebungen reagiert und automatisierte Tests durchführt. Zudem erhältst du Einblicke in moderne Praktiken wie XP, BDD und TDD. Schließlich entwickelst du ein grundlegendes Verständnis für die Prinzipien von Lean, Agile und DevOps, die du in deiner täglichen Arbeit effektiv anwenden kannst.

    P3 academy

    Inhaltliche Schwerpunkte


    • Anwendung des Test-First-Prinzips zur Abstimmung von Tests und Anforderungen
    • Modellierung, Design, Implementierung, Verifizierung und Validierung von User Stories
    • Praktiken zur Verbesserung der Qualität von Code und Design (z.B. Abstraktion, Kapselung, SOLID)
    • Nutzung von Behaviour Driven Development (BDD) für ein gemeinsames Verständnis
    • Verständnis grundlegender Lean, Agile und DevOps Prinzipien und Praktiken
    • Nutzung von Testinfrastruktur für automatisierte Tests
    • Sicherstellen von Build-In-Quality innerhalb der CI/CD-Pipeline

     

    Zielgruppe


    Unabhängig von deiner Erfahrung bist du herzlich eingeladen, an diesem Kurs teilzunehmen. Erste Grundkenntnisse im Bereich skalierter Agilität & Scrum sind wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung für eine Teilnahme.

    Das Training ist unter anderem für folgende Zielgruppen relevant:

    • Architekten (Infrastruktur, System, Solution, Enterprise)
    • Softwareentwickler
    • Produktentwickler

    Ablaufplan


    Kursdauer: 3 Tage je 5h

    Tag 1 von 13:00 – 18:00 Uhr
    Tag 2 von 13:00 – 18:00 Uhr

    Tag 3 von 13:00 – 18:00 Uhr

    Sprache: Englisch

    Zeitzone: MEZ/MESZ

    Um dich bestmöglich auf das Training vorzubereiten, stellen wir dir vorab alle wichtigen Informationen zum Training sowie zu den eingesetzten Tools zur Verfügung. Zusätzlich erhältst du von uns das Kurs Workbook als optimale Vorbereitung auf das Training und die Zertifizierungsprüfung.

    Weitere Informationen zur Zertifizierung


    Mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung erhältst du dein persönliches und offizielles SAFe® Agile Software Engineering 5.1 Zertifikat der Scaled Agile, Inc. Das zusätzlich ausgestellte Digital Badge zur Verwendung in sozialen Netzwerken oder deiner E-Mail Signatur unterstreicht deine erworbene Kompetenz.

    • Prüfungsformat: multiple choice, webbasiert
    • Prüfungszugang: Freischaltung zu SAFe® Studio inkl. Jahresmitgliedschaft
    • Prüfungssprache: Englisch
    • Prüfungszeitraum: 30 Tage nach Beendigung des Kurses
    • Du erhältst von uns weitere Informationen zur Prüfung inkl. Beispielen für Prüfungsfragen

    Kommentare sind geschlossen.