Viva Las Vegas! – Infotainment der nächsten Generation im Fahrzeug erleben – mit P3 auf der CES® 2024

Viva Las Vegas! – Infotainment der nächsten Generation im Fahrzeug erleben – mit P3 auf der CES® 2024

Die jährlich stattfindende Consumer Electronics Show (CES) ist ein wichtiger Termin im Januar auf dem globalen Technologiekalender und dient als Testgelände für bahnbrechende Technologien und globale Innovatoren. Die nächste CES findet von Dienstag, 9. Januar 2024, bis Freitag, 12. Januar 2024, statt.

Dieser Mammutkongress zieht über 100.000 Besucher aus 150 Ländern, Gebieten und Regionen an. Die CES, die von der Consumer Technology Association (CTA)® veranstaltet wird, ist die einzige Messe, die die gesamte Techniklandschaft auf einer Veranstaltung präsentiert.

Die CES 2024 gilt zunehmend als zentrale Veranstaltung für die Präsentation von Spitzentechnologie im Automobilbereich und wird zweifellos neue Lösungen vorstellen, die die Möglichkeiten von Fahrzeugen neu definieren.

Es ist auch der Ort, an dem die Besucher ein wirklich neuartiges next-level in-vehicle infotainment erleben können, powered by P3.

P3 WIRD IM JANUAR DEN GRÖSSTEN CES-AUFTRITT ALLER ZEITEN HABEN.

Besucher des P3-Standes im Las Vegas Convention Center West Hall Level 1, Stand 6474, können sich selbst davon überzeugen, wie die wachsende Palette an Funktionen, Apps und Diensten von SPARQ OS den Nutzen, die Sicherheit und das Erlebnis für Fahrer und Beifahrer entscheidend verbessern.

SPARQ OS ist die dynamische und sich schnell entwickelnde IVI-Lösung von P3, die auf Android Automotive OS basiert, dem derzeit am schnellsten wachsenden Infotainment-Betriebssystem für Fahrzeuge weltweit.

Die hochmoderne Cockpit-Plattform von SPARQ umfasst einen vielfältigen und wachsenden App-Store und ist bereits mit intelligenter Navigation und anderen Diensten ausgestattet. Die Flaggschiff-IVI-Lösung von P3 umfasst auch digitale und persönliche Sprachassistenten, Ladefunktionen, Rich Media und eine breite Palette an Unterhaltungsangeboten, die den Bedürfnissen aller Fahrzeuginsassen gerecht werden.

SPARQ OS hilft Automobilherstellern, sich von der Konkurrenz abzuheben, indem es eine fortschrittliche, maßgeschneiderte Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI), eine Service-Ebene und die Integration der Fahrzeug-Hardware-Abstraktionsschicht (VHAL) bietet.

An unserem Stand werden mehrere unserer P3-Ökosystempartner und ihre SPARQ-Demonstrationen zu sehen sein:

UNSERE PARTNER

  • Lantronix – die neueste IVI-Hardwareplattform, die mit SPARQ OS integriert ist, schafft eine leistungsstarke End-to-End-Plattform, von der sowohl Verbraucher als auch Automobilhersteller profitieren.
  • VicOne – Die SPARQ OS Android Automotive-basierte IVI-Plattform ist mit der marktführenden VicOne-Cybersecurity ausgestattet. Der hochmoderne Schutz gibt Fahrzeugherstellern und ihren Kunden das ultimative Vertrauen, dass die Infotainment-Umgebung stets geschützt ist.
  • Büyütech – Der ADAS (Advanced Driver Assistance Systems)-Spezialist Büyütech bietet Autofahrern zum ersten Mal eine konsolidierte Rundum-Kamerasicht auf Android Automotive OS. Die Integration mit SPARQ OS bedeutet geringere Hardwarekosten für Automobilhersteller, bessere Kraftstoffeffizienz und mehr Nutzen und Sicherheit für die Fahrer.
  • Profilence – Wir von Profilence stehen an der Spitze der modernsten Lösungen für die Software-Qualitätssicherung. Unsere Aufgabe ist es, die langfristige Stabilität und Leistung von Software in Kundenprodukten zu gewährleisten. Mit unserer preisgekrönten QA-Suite und unserer umfassenden Branchenkenntnis haben wir entscheidend dazu beigetragen, die Entwicklung zahlreicher Kundenprodukte zu beschleunigen und sie gleichzeitig vor kritischen Softwareproblemen zu schützen und sicherzustellen, dass Fehler nicht unbemerkt bleiben, bis sie von Endnutzern entdeckt werden.
  • MATT, by Adapta Robotics – Das Robotiksystem für die Automatisierung von manuellen Gerätetests und die primäre Lösung für End-to-End-Tests und Validierung von Connected Cars und IVI. MATT deckt sowohl die Hardware-Funktionalitäten als auch den Software-Stack ab, von Leistungsmessungen bis hin zur Konnektivität und Integration mit externen Modulen zur Steuerung oder Anzeige.
  • Sygic – die weltweit am häufigsten heruntergeladene Offline-GPS-Navigation, die im SPARQ-Store enthalten ist. Die einfache und reibungslose Touch-Oberfläche ermöglicht eine zuverlässige Nutzung auch ohne Verbindung zu mobilen Geräten oder anderen Diensten. Eine Plattform für Elektrofahrzeuge bündelt hochwertige Karten und Technologien in einem umfassenden SDK auf Basis von Android Automotive OS.
  • 3SS – anerkannter Marktführer in den Bereichen Systemintegration, Software-Engineering, UI/UX-Design-Innovation und Lösungsarchitektur für Pay-TV-Betreiber in aller Welt. Die 3Ready-Produktplattform von 3SS ist nahtlos in SPARQ OS integriert, um kundenspezifische, hochmoderne Videounterhaltungsdienste in die Fahrzeuge zu bringen.
  • BeyondHMI – beyond HMI///// verfügt über 35 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie und ist auf die Beratung in den Bereichen Benutzerfreundlichkeit, Benutzererfahrung und HMI-Entwicklung spezialisiert. Für die wichtigsten Akteure der Branche, darunter OEMs, Zulieferer, Designstudios und Werkzeugentwicklungsfirmen, verbessern wir das Bewusstsein, die Entscheidungsfindung und das Handeln. Unser Angebot umfasst HMI-Inspirationen, Sparring, Trendscouting, Roadmaps, Konzeptentwicklung, Coaching und Prozessimplementierung. Zu den angebotenen Formaten gehören Keynotes, Workshops, Berichte, HMI-Entwicklungen und langfristige Kooperationen.
  • Vivaldi – Vivaldi ist der erste voll funktionsfähige Browser für Android Automotive. Sie können sehen, einkaufen und surfen – alles bequem vom Auto aus. Mit Vivaldi, das in SPARQ integriert ist, können Sie leistungsstarkes, persönliches und datenschutzfreundliches Browsing erleben. Vivaldi hat eine einzigartige Benutzeroberfläche mit skalierbarem Zoom, die speziell für große und kleine Bildschirme entwickelt wurde. Sie können Ihre Browserdaten sicher über verschiedene mit Vivaldi synchronisierte Geräte auf Telefonen, Tablets, Chromebooks, iPads und Computern abrufen.

NEHMEN SIE TEIL?

Planen Sie, die CES 2024 zu besuchen? Kommen Sie und sehen Sie, warum große Auto-, LKW- und Motorradhersteller von den P3-Innovationen profitieren und SPARQ OS als ihr zentrales IVI-System einsetzen

OEMs sind heute auf der Suche nach einer schnell einführbaren, flexiblen Infotainment-Plattform, mit der sie sich von der Konkurrenz abheben können. Außerdem müssen sie in den heutigen wirtschaftlich schwierigen Zeiten betriebliche Effizienz und Kosteneinsparungen realisieren. SPARQ erfüllt alle diese Anforderungen.

Lassen Sie uns auf der CES 2024 zusammenkommen und gemeinsam erkunden, wie modernes Infotainment im Fahrzeug heute schon ist und was uns in Zukunft erwartet.

Für ein 1:1-Meeting und eine Demo mit dem SPARQ-Team unter der Leitung von Marius Mailat, CTO P3 digital services, vereinbaren Sie bitte hier einen Termin.

Erfahren Sie, warum eine wachsende Zahl von Auto-, Lkw-, Wohnmobil- und Motorradherstellern SPARQ in den Mittelpunkt ihrer Produktentwicklungsplanung stellen.

Wenn wir über die CES sprechen, dann bleibt das, was in Vegas passiert, nicht in Vegas!

Autoren

Robert Rendl

Marius Mailat

Beitrag Teilen

Simon Jung

TAGS

Latest Updates

Viva Las Vegas! – Infotainment der nächsten Generation im Fahrzeug erleben – mit P3 auf der CES® 2024

Viva Las Vegas! – Infotainment der nächsten Generation im Fahrzeug erleben – mit P3 auf der CES® 2024

Die jährlich stattfindende Consumer Electronics Show (CES) ist ein wichtiger Termin im Januar auf dem globalen Technologiekalender und dient als Testgelände für bahnbrechende Technologien und globale Innovatoren. Die nächste CES findet von Dienstag, 9. Januar 2024, bis Freitag, 12. Januar 2024, statt.

Dieser Mammutkongress zieht über 100.000 Besucher aus 150 Ländern, Gebieten und Regionen an. Die CES, die von der Consumer Technology Association (CTA)® veranstaltet wird, ist die einzige Messe, die die gesamte Techniklandschaft auf einer Veranstaltung präsentiert.

Die CES 2024 gilt zunehmend als zentrale Veranstaltung für die Präsentation von Spitzentechnologie im Automobilbereich und wird zweifellos neue Lösungen vorstellen, die die Möglichkeiten von Fahrzeugen neu definieren.

Es ist auch der Ort, an dem die Besucher ein wirklich neuartiges next-level in-vehicle infotainment erleben können, powered by P3.

P3 WIRD IM JANUAR DEN GRÖSSTEN CES-AUFTRITT ALLER ZEITEN HABEN.

Besucher des P3-Standes im Las Vegas Convention Center West Hall Level 1, Stand 6474, können sich selbst davon überzeugen, wie die wachsende Palette an Funktionen, Apps und Diensten von SPARQ OS den Nutzen, die Sicherheit und das Erlebnis für Fahrer und Beifahrer entscheidend verbessern.

SPARQ OS ist die dynamische und sich schnell entwickelnde IVI-Lösung von P3, die auf Android Automotive OS basiert, dem derzeit am schnellsten wachsenden Infotainment-Betriebssystem für Fahrzeuge weltweit.

Die hochmoderne Cockpit-Plattform von SPARQ umfasst einen vielfältigen und wachsenden App-Store und ist bereits mit intelligenter Navigation und anderen Diensten ausgestattet. Die Flaggschiff-IVI-Lösung von P3 umfasst auch digitale und persönliche Sprachassistenten, Ladefunktionen, Rich Media und eine breite Palette an Unterhaltungsangeboten, die den Bedürfnissen aller Fahrzeuginsassen gerecht werden.

SPARQ OS hilft Automobilherstellern, sich von der Konkurrenz abzuheben, indem es eine fortschrittliche, maßgeschneiderte Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI), eine Service-Ebene und die Integration der Fahrzeug-Hardware-Abstraktionsschicht (VHAL) bietet.

An unserem Stand werden mehrere unserer P3-Ökosystempartner und ihre SPARQ-Demonstrationen zu sehen sein:

UNSERE PARTNER

  • Lantronix – die neueste IVI-Hardwareplattform, die mit SPARQ OS integriert ist, schafft eine leistungsstarke End-to-End-Plattform, von der sowohl Verbraucher als auch Automobilhersteller profitieren.
  • VicOne – Die SPARQ OS Android Automotive-basierte IVI-Plattform ist mit der marktführenden VicOne-Cybersecurity ausgestattet. Der hochmoderne Schutz gibt Fahrzeugherstellern und ihren Kunden das ultimative Vertrauen, dass die Infotainment-Umgebung stets geschützt ist.
  • Büyütech – Der ADAS (Advanced Driver Assistance Systems)-Spezialist Büyütech bietet Autofahrern zum ersten Mal eine konsolidierte Rundum-Kamerasicht auf Android Automotive OS. Die Integration mit SPARQ OS bedeutet geringere Hardwarekosten für Automobilhersteller, bessere Kraftstoffeffizienz und mehr Nutzen und Sicherheit für die Fahrer.
  • Profilence – Wir von Profilence stehen an der Spitze der modernsten Lösungen für die Software-Qualitätssicherung. Unsere Aufgabe ist es, die langfristige Stabilität und Leistung von Software in Kundenprodukten zu gewährleisten. Mit unserer preisgekrönten QA-Suite und unserer umfassenden Branchenkenntnis haben wir entscheidend dazu beigetragen, die Entwicklung zahlreicher Kundenprodukte zu beschleunigen und sie gleichzeitig vor kritischen Softwareproblemen zu schützen und sicherzustellen, dass Fehler nicht unbemerkt bleiben, bis sie von Endnutzern entdeckt werden.
  • MATT, by Adapta Robotics – Das Robotiksystem für die Automatisierung von manuellen Gerätetests und die primäre Lösung für End-to-End-Tests und Validierung von Connected Cars und IVI. MATT deckt sowohl die Hardware-Funktionalitäten als auch den Software-Stack ab, von Leistungsmessungen bis hin zur Konnektivität und Integration mit externen Modulen zur Steuerung oder Anzeige.
  • Sygic – die weltweit am häufigsten heruntergeladene Offline-GPS-Navigation, die im SPARQ-Store enthalten ist. Die einfache und reibungslose Touch-Oberfläche ermöglicht eine zuverlässige Nutzung auch ohne Verbindung zu mobilen Geräten oder anderen Diensten. Eine Plattform für Elektrofahrzeuge bündelt hochwertige Karten und Technologien in einem umfassenden SDK auf Basis von Android Automotive OS.
  • 3SS – anerkannter Marktführer in den Bereichen Systemintegration, Software-Engineering, UI/UX-Design-Innovation und Lösungsarchitektur für Pay-TV-Betreiber in aller Welt. Die 3Ready-Produktplattform von 3SS ist nahtlos in SPARQ OS integriert, um kundenspezifische, hochmoderne Videounterhaltungsdienste in die Fahrzeuge zu bringen.
  • BeyondHMI – beyond HMI///// verfügt über 35 Jahre Erfahrung in der Automobilindustrie und ist auf die Beratung in den Bereichen Benutzerfreundlichkeit, Benutzererfahrung und HMI-Entwicklung spezialisiert. Für die wichtigsten Akteure der Branche, darunter OEMs, Zulieferer, Designstudios und Werkzeugentwicklungsfirmen, verbessern wir das Bewusstsein, die Entscheidungsfindung und das Handeln. Unser Angebot umfasst HMI-Inspirationen, Sparring, Trendscouting, Roadmaps, Konzeptentwicklung, Coaching und Prozessimplementierung. Zu den angebotenen Formaten gehören Keynotes, Workshops, Berichte, HMI-Entwicklungen und langfristige Kooperationen.
  • Vivaldi – Vivaldi ist der erste voll funktionsfähige Browser für Android Automotive. Sie können sehen, einkaufen und surfen – alles bequem vom Auto aus. Mit Vivaldi, das in SPARQ integriert ist, können Sie leistungsstarkes, persönliches und datenschutzfreundliches Browsing erleben. Vivaldi hat eine einzigartige Benutzeroberfläche mit skalierbarem Zoom, die speziell für große und kleine Bildschirme entwickelt wurde. Sie können Ihre Browserdaten sicher über verschiedene mit Vivaldi synchronisierte Geräte auf Telefonen, Tablets, Chromebooks, iPads und Computern abrufen.

NEHMEN SIE TEIL?

Planen Sie, die CES 2024 zu besuchen? Kommen Sie und sehen Sie, warum große Auto-, LKW- und Motorradhersteller von den P3-Innovationen profitieren und SPARQ OS als ihr zentrales IVI-System einsetzen

OEMs sind heute auf der Suche nach einer schnell einführbaren, flexiblen Infotainment-Plattform, mit der sie sich von der Konkurrenz abheben können. Außerdem müssen sie in den heutigen wirtschaftlich schwierigen Zeiten betriebliche Effizienz und Kosteneinsparungen realisieren. SPARQ erfüllt alle diese Anforderungen.

Lassen Sie uns auf der CES 2024 zusammenkommen und gemeinsam erkunden, wie modernes Infotainment im Fahrzeug heute schon ist und was uns in Zukunft erwartet.

Für ein 1:1-Meeting und eine Demo mit dem SPARQ-Team unter der Leitung von Marius Mailat, CTO P3 digital services, vereinbaren Sie bitte hier einen Termin.

Erfahren Sie, warum eine wachsende Zahl von Auto-, Lkw-, Wohnmobil- und Motorradherstellern SPARQ in den Mittelpunkt ihrer Produktentwicklungsplanung stellen.

Wenn wir über die CES sprechen, dann bleibt das, was in Vegas passiert, nicht in Vegas!

Autoren

Robert Rendl

Marius Mailat

Simon Jung

TAGS

Beitrag Teilen

Latest Updates

Viva Las Vegas! – Infotainment der nächsten Generation im Fahrzeug erleben – mit P3 auf der CES® 2024