5S & Visual Factory

DEINE MOTIVATION

  • Es besteht der Bedarf, den Arbeitsplatz gemäß den Umweltanforderungen zu optimieren
  • Es besteht der Wunsch, den Mitarbeitern die Verantwortung für Sauberkeit und Sicherheitsfragen zu übergeben

ALLGEMEINE LERNZIELE

  • Anpassung des Arbeitsplatzes an die betrieblichen Bedürfnisse
  • Verringerung der unproduktiven Tätigkeiten (Wartezeiten, Versetzungen und Aufwand)
  • Verbesserung von Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit am Arbeitsplatz

INHALTLICHE SCHWERPUNKTE

Einleitung

5S-Schritte

  • 1S – Seiri – Aussortieren
  • 2S – Seiton – Systematisieren
  • 3S – Seiso – Säubern
  • 4S – Seikestu – Standardisieren
  • 5S – Shitsuke – Selbstdisziplit & kontinuierliche Verbesstung


Wie man 5S einführt

  • 5S – direkte Vorteile
  • 5S – indirekte Vorteile


Wie kreiert man eine visuelle Fabrik

ZIELGRUPPE

Unabhängig von deiner Erfahrung bist du herzlich eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Es gelten keine speziellen Voraussetzungen.

Das Training ist unter anderem für folgende Zielgruppen relevant:

  • Angestellte
  • Mittleres Management

WEITERE INFORMATIONEN

  • Teilnehmer: <10
  • Sprachen: Französisch, Spanisch, Englisch
  • Modus: Onsite, Remote
  • Pädagogik: Schulung angereichert durch Beispiele und Übungen aus der Praxis
  • Bewertung: Basierend auf der Interaktion der Teilnehmer und der abschließenden Bewertung

 

Eingeführte Tools:

  • 5S-Audit-Bogen

Inhalte

ORSON PESSIN

UPCOMING TRAININGS

Keine Veranstaltung gefunden

5S & Visual Factory

DEINE MOTIVATION

  • Es besteht der Bedarf, den Arbeitsplatz gemäß den Umweltanforderungen zu optimieren
  • Es besteht der Wunsch, den Mitarbeitern die Verantwortung für Sauberkeit und Sicherheitsfragen zu übergeben

ALLGEMEINE LERNZIELE

  • Anpassung des Arbeitsplatzes an die betrieblichen Bedürfnisse
  • Verringerung der unproduktiven Tätigkeiten (Wartezeiten, Versetzungen und Aufwand)
  • Verbesserung von Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit am Arbeitsplatz

INHALTLICHE SCHWERPUNKTE

Einleitung

5S-Schritte

  • 1S – Seiri – Aussortieren
  • 2S – Seiton – Systematisieren
  • 3S – Seiso – Säubern
  • 4S – Seikestu – Standardisieren
  • 5S – Shitsuke – Selbstdisziplit & kontinuierliche Verbesstung


Wie man 5S einführt

  • 5S – direkte Vorteile
  • 5S – indirekte Vorteile


Wie kreiert man eine visuelle Fabrik

ZIELGRUPPE

Unabhängig von deiner Erfahrung bist du herzlich eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Es gelten keine speziellen Voraussetzungen.

Das Training ist unter anderem für folgende Zielgruppen relevant:

  • Angestellte
  • Mittleres Management

WEITERE INFORMATIONEN

  • Teilnehmer: <10
  • Sprachen: Französisch, Spanisch, Englisch
  • Modus: Onsite, Remote
  • Pädagogik: Schulung angereichert durch Beispiele und Übungen aus der Praxis
  • Bewertung: Basierend auf der Interaktion der Teilnehmer und der abschließenden Bewertung

 

Eingeführte Tools:

  • 5S-Audit-Bogen

ORSON PESSIN

Upcoming Trainings

03 - 05
Juni
Remote
13:00 - 18:00
03 - 05
Juni
Remote
13:00 - 18:00
Keine Veranstaltung gefunden

5S & Visual Factory