Second- & Third-party Auditor (External/Internal)

Deine Motivation

Durchführung des Erst- oder Zweitpartei-Audits gemäß den Standards IATF, EN9100 oder ISO9001

Allgemeine Lernziele

  • Eine Prüfung der Effektivität des Organisationssystems mit Fokus auf Qualität der Unternehmensabläufe durchführen
  • Mit Berücksichtigung von Risiken und Chancen denken

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Die Vorbereitungsphase: Auftragserteilung, Abgrenzung des zu prüfenden Bereiches, Identifizierung von Risiken, Festlegung von Zielen, Auditprogramm
  • Die Durchführungsphase: Eröffnungssitzung, Feldforschung und Auditwerkzeuge (Tipps und Tricks: Die Bedeutung des Zuhörens, Umformulierung, Notizen machen: Flussdiagramme – Tipps und Tricks – Priorisieren Sie Ihre Erkenntnisse, Organisation von Interviews)
  • Die Abschlussphase: Entwurf des Auditberichts, Abschlusssitzung, Verfassen des Auditberichts
  • Nachverfolgung von Empfehlungen und Korrekturmaßnahmen
  • Verhalten des Auditors

Zielgruppe

Es gibt Voraussetzungen für diesen Kurs. Um daran teilnehmen zu können, sollten Sie Kenntnisse über die Norm des Qualitätsmanagementsystem (QMS) haben.

Das Training ist unter anderem für folgende Zielgruppen relevant:

  • Prozess- und Qualitätsingenieure
  • Produktingenieure
  • Mittlere Führungskräfte
  • Aufsichtspersonen

WEITERE INFORMATIONEN

  • Teilnehmer: <10
  • Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch
  • Modus: Vor-Ort, Remote
  • Pädagogik: Schulung angereichert durch Beispiele und Übungen aus der Praxis
  • Bewertung: Basierend auf der Interaktion der Teilnehmer und der abschließenden Bewertung

Eingeführte Tools:

  • Risikobewertung
  • Durchführung eines Interviews nach der „Trichter“-Pedagogik:
  • Tipps und Tricks
  • Die Bedeutung des Zuhörens
  • Reformulierung
  • Effizientes Notieren: Flussdiagramme, Tipps und Tricks, Prioritäten setzen und Organisation

Inhalte

Isabelle Gallois

Upcoming Trainings

Keine Veranstaltung gefunden

Second- & Third-party Auditor (Ext./ Int.)

Deine Motivation

Durchführung des Erst- oder Zweitpartei-Audits gemäß den Standards IATF, EN9100 oder ISO9001

Allgemeine Lernziele

  • Eine Prüfung der Effektivität des Organisationssystems mit Fokus auf Qualität der Unternehmensabläufe durchführen
  • Mit Berücksichtigung von Risiken und Chancen denken

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Die Vorbereitungsphase: Auftragserteilung, Abgrenzung des zu prüfenden Bereiches, Identifizierung von Risiken, Festlegung von Zielen, Auditprogramm
  • Die Durchführungsphase: Eröffnungssitzung, Feldforschung und Auditwerkzeuge (Tipps und Tricks: Die Bedeutung des Zuhörens, Umformulierung, Notizen machen: Flussdiagramme – Tipps und Tricks – Priorisieren Sie Ihre Erkenntnisse, Organisation von Interviews)
  • Die Abschlussphase: Entwurf des Auditberichts, Abschlusssitzung, Verfassen des Auditberichts
  • Nachverfolgung von Empfehlungen und Korrekturmaßnahmen
  • Verhalten des Auditors

Zielgruppe

Es gibt Voraussetzungen für diesen Kurs. Um daran teilnehmen zu können, sollten Sie Kenntnisse über die Norm des Qualitätsmanagementsystem (QMS) haben.

Das Training ist unter anderem für folgende Zielgruppen relevant:

  • Prozess- und Qualitätsingenieure
  • Produktingenieure
  • Mittlere Führungskräfte
  • Aufsichtspersonen

WEITERE INFORMATIONEN

  • Teilnehmer: <10
  • Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch
  • Modus: Vor-Ort, Remote
  • Pädagogik: Schulung angereichert durch Beispiele und Übungen aus der Praxis
  • Bewertung: Basierend auf der Interaktion der Teilnehmer und der abschließenden Bewertung

Eingeführte Tools:

  • Risikobewertung
  • Durchführung eines Interviews nach der „Trichter“-Pedagogik:
  • Tipps und Tricks
  • Die Bedeutung des Zuhörens
  • Reformulierung
  • Effizientes Notieren: Flussdiagramme, Tipps und Tricks, Prioritäten setzen und Organisation

Isabelle Gallois

Upcoming Trainings

Keine Veranstaltung gefunden

Second- & Third-party Auditor (External/Internal)