Taguchi Method (DOE)

DEINE MOTIVATION

Es besteht der Wunsch:

  • Die Qualität der Produkte und Prozesse zu verbessern
  • Die Schlüsselvariablen zu identifizieren, die die Leistung beeinflussen
  • Die Service-Designparameter zu identifizieren
  • Die Reaktionszeit auf Kundenbeschwerden zu minimieren
  • Die Service-Lieferzeit an Kunden zu verkürzen
  • Die Qualitätskosten aufgrund von Nacharbeiten und fehlerhaften Informationen, die zu Fehlentscheidungen führen, zu reduzieren

ALLGEMEINE LERNZIELE

  • Verstehen und Anwenden des Konzepts des „robusten Prozesses“
  • Reduzierung der Wahrscheinlichkeit von PPM durch Verringerung der Prozessabweichung
  • Kostenreduzierung bei Material-, Prozess- und Produktkontrollen

INHALTLICHE SCHWERPUNKTE

Qualitätstechnik

  • Methodik: Der Taguchi-Ansatz
  • Entwurf von Parametern
  • Signal- / Rauschanalyse


Verlustfunktion

  • Anwendungen / Verlustfunktion für Serien / Übungen


Planung von Experimenten

  • Methoden der Versuchsplanung / Orthogonale Matrizen
  • Analyse der Ergebnisse / Auswahl der optimalen Bedingungen


Regelmäßige Analyse

  • Übungen & praktischer Workshop


Auslegung der Parameter

  • Übungen & praktischer Workshop

ZIELGRUPPE

Unabhängig von deiner Erfahrung bist du herzlich eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Es gelten keine speziellen Voraussetzungen.

Das Training ist unter anderem für folgende Zielgruppen relevant:

  • Prozessingenieure
  • Techniker
  • Six Sigma Black Belts

WEITERE INFORMATIONEN

  • Teilnehmer: <10
  • Sprachen: Englisch, Spanisch
  • Modus: Onsite, Remote
  • Pädagogik: Schulung angereichert durch Beispiele und Übungen aus der Praxis
  • Bewertung: Basierend auf der Interaktion der Teilnehmer und der abschließenden Bewertung

Eingeführte Tools:

  • Robustes Design
  • Orthogonale Arrays
  • Signal-Rausch-Verhältnis

Inhalte

JORGE CORONA

UPCOMING TRAININGS

22 - 24
Mai
Remote
13:00 - 18:00
22 - 24
Mai
Remote
13:00 - 18:00
Keine Veranstaltung gefunden

Taguchi Method (DOE)

DEINE MOTIVATION

Es besteht der Wunsch:

  • Die Qualität der Produkte und Prozesse zu verbessern
  • Die Schlüsselvariablen zu identifizieren, die die Leistung beeinflussen
  • Die Service-Designparameter zu identifizieren
  • Die Reaktionszeit auf Kundenbeschwerden zu minimieren
  • Die Service-Lieferzeit an Kunden zu verkürzen
  • Die Qualitätskosten aufgrund von Nacharbeiten und fehlerhaften Informationen, die zu Fehlentscheidungen führen, zu reduzieren

ALLGEMEINE LERNZIELE

  • Verstehen und Anwenden des Konzepts des „robusten Prozesses“
  • Reduzierung der Wahrscheinlichkeit von PPM durch Verringerung der Prozessabweichung
  • Kostenreduzierung bei Material-, Prozess- und Produktkontrollen

INHALTLICHE SCHWERPUNKTE

Qualitätstechnik

  • Methodik: Der Taguchi-Ansatz
  • Entwurf von Parametern
  • Signal- / Rauschanalyse


Verlustfunktion

  • Anwendungen / Verlustfunktion für Serien / Übungen


Planung von Experimenten

  • Methoden der Versuchsplanung / Orthogonale Matrizen
  • Analyse der Ergebnisse / Auswahl der optimalen Bedingungen


Regelmäßige Analyse

  • Übungen & praktischer Workshop


Auslegung der Parameter

  • Übungen & praktischer Workshop

ZIELGRUPPE

Unabhängig von deiner Erfahrung bist du herzlich eingeladen, diesen Kurs zu besuchen. Es gelten keine speziellen Voraussetzungen.

Das Training ist unter anderem für folgende Zielgruppen relevant:

  • Prozessingenieure
  • Techniker
  • Six Sigma Black Belts

WEITERE INFORMATIONEN

  • Teilnehmer: <10
  • Sprachen: Englisch, Spanisch
  • Modus: Onsite, Remote
  • Pädagogik: Schulung angereichert durch Beispiele und Übungen aus der Praxis
  • Bewertung: Basierend auf der Interaktion der Teilnehmer und der abschließenden Bewertung

 

Eingeführte Tools:

  • Robustes Design
  • Orthogonale Arrays
  • Signal-Rausch-Verhältnis

JORGE CORONA

Upcoming Trainings

22 - 24
Mai
Remote
13:00 - 18:00
22 - 24
Mai
Remote
13:00 - 18:00
Keine Veranstaltung gefunden

Taguchi Method (DOE)